Archiv der Kategorie: Veranstaltungshinweise

Die Glocken kommen

Am Pfingstmontag ziehen die beiden neuen Glocken in die Dorfkirche Tempelfelde ein. Start ist am 06. Juni 2022, um 10.00 Uhr am Hof der Familie Kühne hinter der Feuerwehr. Mit dem Salut des Schützenvereins starten die Glocken ihre Fahrt durchs Dorf. Kurz vor 11.00 Uhr ruft sie die vorhandene Kirchenglocke zur Kirche. Und um 11.00 Uhr bringen wir sie ins Kirchenschiff. Mit Orgelmusik und kurzer Ansprache und anschließendem Umtrunk empfangen wir unsere neuen Glocken angemessen. Seid dabei!

Fahrradtour zu Himmelfahrt

Wir laden ein zum Radeln und Entdecken. Wir machen eine Spazierfahrt über die Dörfer und lernen spannende Orte kennen.

11.00 Uhr START: kurze Andacht in der Dorfkirche Grüntal (Dorfstraße 58A, 16230 Sydower Fließ)

Fahrt über Melchow nach Schönholz (ca: 8 km)

11.45 Uhr PAUSE in Schönholz (Am westlichen Ende des Dorfangers, beim ehem. Gastof Senf)

Fahrt durch den Wald zur Fachwerkkirche Tuchen (16230 Breydin) (ca. 5 km)

12.20 Uhr BESICHTIGUNG der Fachwerkkirche Tuchen, anschl. Picknick

Fahrt durch Feld und Wald nach Gratze (ca. 4 km) und weiter nach Tempelfelde (ca. 4 km)

14.00 Uhr kurze ANDACHT in der Dorfkirche Tempelfelde (Grüntaler Str. 16, 16230 Sydower Fließ)

14.30 Uhr AUSKLANG in der OASE Brasserie Tempelfelde (Lindenstraße 21, 16230 Sydower Fließ)

Ostern in unseren Gemeinden

14. April 2022, Gründonnerstag

18.00 Uhr Melchow, Tischabendmahl

15. April 2022, Karfreitag

14.00 Uhr Tempelfelde (Andacht mit Abendmahl)

16.00 Uhr Freudenberg (Andacht mit Abendmahl)

18.00 Uhr Beiersdorf (Andacht mit Abendmahl)

17. April 2022, Ostersonntag

5.30 Uhr Grüntal, Start am Osterfeuer, dann Andacht in der Kirche

10.15 Uhr Schönfeld, anschl. Ostereiersuchen für die Kinder (es findet kein Osterfrühstück statt)

18. April 2022, Ostermontag

10.15 Uhr Trampe, Gottesdienst mit Taufe, anschl. Osterbrunch

Derzeit gibt es keine Einschränkungen für Andachten oder Gottesdienste aufgrund der Pandemie. Wir empfehlen ihnen aber, eine Maske zu tragen und Abstand zu ihren Sitznachbarn zu halten.